Home / Ernährung / Kochrezepte / Bunte Quinoa-Pfanne mit Avocado, Kirschtomaten & Schafskäse

Filter:

Reflux
Diabetes
Bluthochdruck
Kalorienreduziert

Bunte Quinoa-Pfanne mit Avocado, Kirschtomaten & Schafskäse

Zutaten

125 g
1 Stk.
1 Zehe
125 g
1 Stk.
1/2 Bund
1 EL
1/2 Stk.
100 g
400-500 ml
1 TL
1 TL
2 EL
1 EL
Prise
Quinoa
Rote Zwiebel
Knoblauch
Kirschtomaten
Avocado
Petersilie
Scharfmacher Gewürz-Blüten-Mischung
Zitrone
Feta
Wasser (für Quinoa)
Olivenöl (für Quinoa)
Zucker
Wasser (für Gemüse)
Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

1. Leicht gesalzenes Wasser für die Quinoa zum Kochen bringen. Sobald das Wasser kocht, Quinoa hineingeben und 20-25 Minuten bei geringer Hitze leicht köcheln lassen, bis das Wasser ganz aufgenommen wurde. Gelegentlich umrühren.

2. In der Zwischenzeit Zwiebel schälen und in hauchdünne Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Kirschtomaten waschen und halbieren. Avocado halbieren, vom Kern befreien, mit einem Löffel das Fruchtfleisch auslöffeln und kurz beiseite stellen. Petersilie waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und fein hacken.

3. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebelringe darin glasig dünsten. Zucker, Knoblauch sowie Kirschtomaten hinzugeben und etwa 5 Minuten karamellisieren lassen. Wasser hinzugießen und verdunsten lassen. Mit Scharfmacher Gewürz-Blüten-Mischung, Salz und Pfeffer würzen.

4. Zitrone pressen. Sobald die Quinoa fertig gekocht ist, diese mit Olivenöl, ca. 1 EL Zitronensaft pro Person und evtl. noch mehr Salz verfeinern. Feta zerbröseln und mit der Quinoa zu den Kirschtomaten in die Pfanne geben. Petersilie und Avocado kurz unterheben, Quinoa auf Tellern anrichten und sofort servieren.

AGB | Impressum | Datenschutz | Cookie Richtlinien