Home / Ernährung / Kochrezepte / Bunte Puten-Gemüsepfanne mit Couscous

Filter:

Reflux
Diabetes
Bluthochdruck
Kalorienreduziert

Bunte Puten-Gemüsepfanne mit Couscous

Zutaten

125 g
1 Stk.
1 Stk.
1 Stk.
320 g
1 EL
1/2 Bund
200 g
1/2 Stk.
-
Prise
Champignons
Zwiebel
Karotte
Zucchini
Putenbrust
Gute Laune Gewürzblütenzubereitung
Petersilie
Couscous
Gemüsesuppenwürfel
Öl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

1. Champignons mit einem Küchenpapier oder einer Pilzbürste von evtl. Dreck befreien, dann in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Karotte schälen, Enden der Zucchini entfernen und beides in kleine Würfel schneiden. Putenbrust in ca. 2 cm große Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.

2. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Putenbruststücke unterwenden und ca. 4 Minuten stark anbraten. Nun Champignons, Zwiebel, Zucchini und Karotte zugeben und ca. 3 Minuten weiterbraten. Ca. 100 ml Wasser zugießen, ½ Gemüsesuppenwürfel darin auflösen und ca. 12-15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln. Evtl. noch mehr Wasser zugießen. Mit guter Laune Gewürzblütenzubereitung und evtl. erneut mit Salz und Pfeffer abschmecken. Inzwischen Petersilienblätter abzupfen und fein hacken.

3. Ca. 300 ml leicht gesalzenes Wasser für den Couscous zum Kochen bringen. Sobald das Wasser kocht Couscous einrühren, zur Seite stellen und ca. 10 Minuten zugedeckt quellen lassen. Anschließend mit einer Gabel etwas auflockern. Putenbrust und Gemüse mit Couscous auf Tellern anrichten. Petersilie darüber streuen und servieren.

AGB | Impressum | Datenschutz | Cookie Richtlinien