Home / Ernährung / Kochrezepte / Räucherforelle mit pinkem Kartoffelsalat und Kren-Joghurt

Filter:

Reflux
Diabetes
Bluthochdruck
Kalorienreduziert

Räucherforelle mit pinkem Kartoffelsalat und Kren-Joghurt

Zutaten

20 g
1
2
125 g
500 g
20 g
250 g
1
-
-
-
Mayonnaisse
Apfel
Rote Rüben
Geräuchertes Forellenfilets
Kartoffeln
Jungzwiebeln
Joghurt (3.5% Fett)
Zwiebel
Essig
Salz
Schwarzer Pfeffer

Zubereitung

Kartoffel kochen
Die Kartoffeln mit der Schale in einem mittelgroßen Kochtopf in gesalzenem Wasser ca. 15-20 Min. weich kochen. Währenddessen die roten Rüben schälen und grob raspeln.

Salat vorbereiten
Jungzwiebel in feine Ringe schneiden. Den Apfel vierteln, vom Kerngehäuse befreien und in längliche Spalten schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden.

Rote Rüben dünsten
Große Pfanne mit 50ml Wasser und 1EL Essig erhitzen und die geraspelten roten Rüben darin ca. 4-5Min. dünsten. Wer keine rohen Zwiebeln mag, dünstet diese hier mit.

Joghurt zubereiten
Den Joghurt mit der Hälfte der Jungzwiebel und Mayonnaise vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kartoffel schälen
Wenn die Kartoffeln fertig sind, unter kaltem Wasser abkühlen und schälen, in Scheiben schneiden.

Salat fertigstellen
Nun die roten Rüben, die Kartoffeln, den Apfel und die Zwiebeln mit der Joghurt-Mayonnaise vermengen, mit Salz, Pfeffer und nach Geschmack etwas Essig abschmecken. Mit übrigen Jungzwiebeln bestreuen und die Räucherforelle darauf anrichten.

AGB | Impressum | Datenschutz | Cookie Richtlinien