Home / Ernährung / Kochrezepte / Gebratene Mandel-Pilze mit Zitronen-Kartoffeln

Filter:

Reflux
Diabetes
Bluthochdruck
Kalorienreduziert

Gebratene Mandel-Pilze mit Zitronen-Kartoffeln

Zutaten

500 g
5 g
40 g
20 g
1
125 g
40 g
1
500 g
-
-
-
Braune Champignons
Paprikapulver
Gran Biraghi Hartkäse
Mandelblättchen
Knoblauchzehe
Crème fraîche
Frische Petersilie
Unbehandelte Zitrone
Kartoffel
Salz
Schwarzer Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung

Kartoffel vorbereiten
Ofen auf 200 °C Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Kartoffeln waschen, dann mit der Schale in sehr dünne Scheiben schneiden. Zitronen in feine Scheiben schneiden.

Kartoffel backen
Kartoffeln zusammen mit den Zitronenscheiben auf das Backblech geben, mit 2 EL Öl beträufeln und mit ½ TL Paprikapulver, einer großzügigen Prise Salz und Pfeffer würzen, gut vermengen. In den Ofen geben und ca. 20-25 Min. backen, dabei einmal wenden.

Gemüse vorbereiten
Pilze mit einem feuchten Küchenpapier von evtl. Dreck reinigen. Größere Pilze halbieren, kleine ganz lassen. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden.

Pilze braten
Eine große Pfanne mit 1-2 EL Öl stark erhitzen. Die Pilze ca. 4-5 Min. mit dem Knoblauch scharf anbraten, dann aus der Pfanne nehmen und warm beiseite stellen. Pfanne auswischen und die Mandeln bei mittlerer Hitze ohne Fett kurz goldbraun rösten. Vorsicht, sie können schnell verbrennen.

Sauce pürieren
Währenddessen die Petersilie mit Crème fraîche und 1-2 EL Wasser pürieren. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Anrichten
Sobald die Kartoffeln goldbraun sind, aus dem Ofen nehmen und mit Petersiliensauce und Pilzen anrichten, die Mandeln darüber streuen und den Käse grob über die Pilze reiben.

AGB | Impressum | Datenschutz | Cookie Richtlinien