Home / Ernährung / Kochrezepte / Fruchtiger Bulgur-Salat mit gerösteten Karotten und Mandeln

Filter:

Reflux
Diabetes
Bluthochdruck
Kalorienreduziert

Fruchtiger Bulgur-Salat mit gerösteten Karotten und Mandeln

Zutaten

10 g
10 g
200 g
40 g
100 g
250 g
5 g
1
50 g
-
-
-
-
-
-
Minze
Frische Petersilie
Bulgur
Cranberries
Karotten
Joghurt (3,5% Fett)
Habeshas Berbere
Unbehandelte Zitrone
Jungzwiebel
Blanchierte Mandeln
Zucker
Olivenöl
Schwarzer Pfeffer
Salz
Essig

Zubereitung

Karotten vorbereiten
Ofen auf 220 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Einen mittleren Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen. Karotten schälen und in ca. 1-2 cm dicke Stifte schneiden. Dann Karotten mit der Gewürzmischung, 1 EL Olivenöl, sowie Salz und Pfeffer vermengen und auf einem mit Backpapier belegtem Backblech verteilen. Im Ofen ca. 20-25 Min. Rösten.

Bulgur kochen
Inzwischen den Bulgur im kochenden Wasser ca. 10-15 Min. bissfest gar kochen. Durch ein Sieb abgießen und ausdampfen lassen.

Kräuter hacken
Inzwischen die Minze und die Petersilie von den Stielen zupfen und grob hacken. Die Jungzwiebeln in feine Ringe schneiden.

Dressing zubereiten
Von der Zitrone 1 TL Schale abreiben und den Saft auspressen. 4-5 EL Zitronensaft mit 1-2 EL Olivenöl, 1EL Essig, sowie etwas Salz, Pfeffer und eine Prise Zucker zu einem Dressing vermischen.

Dip herstellen
In den letzten 8 Min. die Mandeln zu den Karotten aufs Blech geben und goldbraun rösten. Inzwischen den Joghurt mit der Zitronenschale , Salz und Pfeffer cremig rühren. Cranberries grob hacken.

Salat mischen
Den Bulgur mit den Jungzwiebeln, der Hälfte der Kräuter, den Cranberries und dem Dressing vermengen. Mit den Karotten, den Mandeln, den restlichen Kräutern und einem Klecks Joghurt servieren.

AGB | Impressum | Datenschutz | Cookie Richtlinien