Home / Ernährung / Kochrezepte / 15 Jahre 1A Pharma - Cake Pops

Filter:

Reflux
Diabetes
Bluthochdruck
Kalorienreduziert

15 Jahre 1A Pharma - Cake Pops

1 Portion

150 g
150 g
3
150 g
1 TL
100 g
100 g
150 g
-
-
Zucker
Butter
Eier
Mehl
Backpulver
Schokolade (Schokotropfen)
Schokolade, Vollmilch
Schokolade, weiße
Zuckerdeko
Fett für den Cake Pop Maker

Zubereitung

Butter und Zucker cremig rühren. Die Eier dazugeben und rühren, bis eine cremige Masse entsteht. Mehl und Backpulver dazugeben und einen cremigen Rührteig erstellen. Schokoladentropfen unterheben.

Das Cake Pop-Eisen gut vorheizen und fetten. Die Mulden bis zur Hälfte mit dem Teig füllen. Dies geht super mit einem Spritzbeutel. Ca. 4 - 5 Minuten backen.

Schokolade schmelzen. Die Stiele oben circa 1 cm in die Schokolade tauchen und dann dann in den Cake Pop stecken. Die Schokolade gut trocknen lassen. Dies geht am besten im Gefrierfach (ca. 5 Minuten).

Danach die Cake Pops mit Schokolade überziehen und nach Belieben verzieren.


Quelle: www.chefkoch.de

AGB | Impressum | Datenschutz | Cookie Richtlinien