Home / Ernährung / Kochrezepte / Penne mit Spargel und Zitronenfrischkäse

Filter:

Reflux
Diabetes
Bluthochdruck
Kalorienreduziert

Penne mit Spargel und Zitronenfrischkäse

Zutaten

200 g
1/2 Kopf
1/2 Bund
1/2 Stk.
100 g
4 Stk.
-
-
Prise
Penne
Lollo Bionda
Schnittlauch
Zitrone
Frischkäse
Spargel
Olivenöl
Balsamicoessig
Salz und Pfeffer

Zubereitung

1. Salzwasser für die Nudeln zum Kochen bringen. Spargel waschen, schälen, Spargelenden abschneiden (siehe Kochtipp) und Spargel in ca. 2-3 cm lange Stücke schneiden. Zitrone heiß waschen und Schale abreiben. Zitrone pressen. Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in feine Röllchen schneiden. 

2. Penne in das kochende Wasser geben und so lange kochen, bis die Nudeln bissfest sind (ca. 10 Minuten). Öl in einer Pfanne erhitzen und Spargel darin für ca. 5 Minuten anschwitzen. Frischkäse beigeben und unterrühren. Zitronenschale sowie Zitronensaft hinzugeben. Alles gut vermischen.

3. Salat waschen, trockenschleudern und in eine Salatschüssel geben. Mit Olivenöl, Balsamicoessig, Salz und Pfeffer marinieren.

4. Nun die Penne abgießen und mit Nudelwasser in die Pfanne geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und gut vermischen. Zum Schluss Schnittlauch unterheben, Penne auf Tellern anrichten und servieren.

AGB | Impressum | Datenschutz | Cookie Richtlinien