Home / Ernährung / Tipps / Einkauftipps

Einkauftipps

Planen Sie Ihre Mahlzeiten vor dem Einkauf
Machen Sie sich eine Liste mit den Lebensmitteln, die Sie brauchen. Das wird Ihnen helfen, die richtigen Lebensmittel in der richtigen Menge zu kaufen. Sie sparen Zeit und Geld, wenn Sie voraus planen und aufschreiben, was Sie einkaufen möchten. 

Hunger ist ein schlechter Einkäufer
Gehen Sie nicht einkaufen, wenn Sie hungrig sind. Der ideale Zeitpunkt ist nach einer Mahlzeit. So vermeiden Sie, zu viel zu kaufen und sind nicht so empfänglich für Impulskäufe von kalorienreichen Snacks.

Nehmen Sie sich Zeit
Besonders am Anfang Ihrer Ernährungsumstellung ist es wichtig, dass Sie Produkte genauer unter die Lupe nehmen und Nährwertangaben vergleichen. Lassen Sie sich daher Zeit und wählen Sie sorgsam aus, was Sie kaufen.

Vorsicht Falle!
Nicht bei allen Produkten, auf denen „light“ steht, sind auch wenige Kalorien drin. Häufig enthalten Lebensmittel mit wenig Fett reichlich Zucker und umgekehrt.

Orientieren Sie sich an der Zutatenliste
Sämtliche enthaltenen Zutaten eines Lebensmittels müssen in absteigender Reihenfolge am Produkt aufgelistet sein. Das bedeutet, dass an erster Stelle jene Zutat steht, von der mengenmäßig am meisten enthalten ist. Steht eine Zutat eher weiter hinten in dieser Liste, ist eher weniger davon im Produkt. Am Beispiel einer Müslimischung ist dies leicht erklärt: Steht das Wort Zucker gleich an zweiter oder dritter Stelle, sollten Sie eher die Finger davon lassen, denn sie ist sehr zuckerreich.

Schinken und Käse an der Frischetheke
Vermeiden Sie fertig abgepackte Käse- oder Schinkenscheiben. Bitten Sie die Verkäuferin an der Frischetheke stattdessen, Ihnen das Produkt Ihrer Wahl in sehr dünne Scheiben zu schneiden. So kommen Sie erstens in den Genuss von ganz frisch geschnittenem Schinken/Käse und zweitens hilft es Ihnen beim Portionieren. Dünne Scheiben lassen sich hübscher auf einer Brotscheibe drapieren und haben unterm Strich weniger Fett und Kalorien.

AGB | Impressum | Datenschutz | Cookie Richtlinien