Home / Ernährung / Tipps / Gehen Sie auf Tauschkurs

Gehen Sie auf Tauschkurs

 

Gut für Sie

Weniger gut für Sie

Brot, Getreide, Beilagen

 

Vollkornbrot, Vollkornmehl, Haferflocken, Vollkornnudeln, Naturreis, Wildreis, Bulgur, Amaranth, Linsen oder Bohnen

Blätterteigcroissants, Plundergebäck, helle Mehl- und Brotsorten, weißer Reis, helle Nudeln, Semmelknödel, Erdäpfel, Erdäpfelpüree, Bratkartoffeln, Kartoffelchips, Pommes frites

Fleisch, Wurst und Fisch

 

alle Fische - unpaniert zubereitet, mageres Fleisch von Kalb, Rind und Schwein; magerer Schinken (roh oder gekocht, ohne Fettrand),

panierter Fisch, fettes Fleisch, Speck, Faschiertes, fettreiche Wurstsorten, z. B. Salami, Cabanossi, Blut-, Bratwurst, Extrawurst, Leberkäse, Burenwurst, Weißwurst, Debreziner, Kantwurst

Milchprodukte

Naturbelassene Milchprodukte ohne Zuckerzusatz (Milch, Joghurt, Buttermilch), fettarmer Frischkäse, Magertopfen, Käsesorten mit Fettgehalt bis 35 % F.i.T., Hüttenkäse; Fruchtmolke mit Süßstoff gesüßt

Milchprodukte mit Zuckerzusatz (auch gezuckerte fettreduzierte Produkte), Dessertjoghurts, Obers, Dessertjoghurts, Frischkäse 70 % F.i.T., Topfen > 20 % F. i. Tr., Creme Fraîche, Schlagobers, fettreiche Käsesorten (z. B. Bergkäse, Brie, Blauschimmelkäse, Rahmcamembert), herkömmlich gesüßte Fruchtmolke

Essen in der Gastronomie

 

Sushi, Tafelspitz, Wok-Gerichte, gegrillter Fisch, Wraps, Salate mit Essig-Öl-Dressing, Grillhendl ohne Haut

Österreichische Hausmannskost (Bauernschmaus, Schnitzel, Cordon Bleu, Leberknödel, etc.), Pizza, Burger, Kebab

AGB | Impressum | Datenschutz | Cookie Richtlinien